info@tvv-verlag.de

Band 2
Gesundheitsverein und Medikalisierungsprozess
Der Homöopathische Verein
Heidenheim/Brenz zwischen 1886 und 1945

Im Zuge der medizinischen Reformbewegung entstanden im 19. Jahrhundert zahlreiche „Hygienische Laienvereine“. Der noch heute bestehende Homöopathische Verein Heidenheim ist einer der wichtigsten Vertreter dieser Entwicklung. Wolffs Studie, die Vereinsziele und Vereinspraxis über sechzig Jahre hinweg, bis zum Ende des Nationalsozialismus, nachzeichnet, bietet eine exemplarische Darstellung des Verhältnisses von Schul-, Laien- und Alternativmedizin.

1989 – 239 Seiten

ISBN: 978-3-925340-60-4

Preis: 15,00 Euro

TVV-Mitglieder: 9,75 Euro

Bestellformular
Vorname/ Nachname
Wir benötigen eine E-Mail von Ihnen für die Abwicklung des Bestellvorgangs.
Hier nennen Sie uns bitte den Titel und die Anzahl des gewünschten Buchs.