info@tvv-verlag.de

Band 46
Kinderspiele und Spiellieder

Teil 1: Untersuchungen in württembergischen Gemeinden
Roter Wein, weißer Wein,
morgen soll die Hochzeit sein.
Und was dann, und was dann?
Der Scherers Karle ischt ihr Mann!
Eine Sammlung von 135 Spielliedern mit Noten, Varianten und zahlreichen Spielbeschreibungen, dazu Hunderte von Abzählreimen, notiert während der letzten zwanzig Jahre in württembergischen Städten und Dörfern: ein kulturgeschichtliches Dokument, aber auch eine praktische Hilfe für Eltern, Kindergärtnerinnen, Lehrer.
Teil 1 enthält eine Analyse des Kinderspiels und seiner Entwicklung.

Teil 2: Materialien. Kinderspiellieder und Abzählreime
Zweimal im Abstand von zehn Jahren wurden in Dutzenden von Städten und Dörfern Kinderspiele beobachtet, wurden rund 4000 Schüler über ihre Spielgewohnheiten befragt. Das Ergebnis: genaue Einblicke in die Art der Spiele und ihre Veränderung, in den Spielablauf, in das Spielmilieu, in die Unterschiede der Spielorientierung in Stadt und Land, bei Mädchen und Jungen. Gerade weil es sich um eine Studie zum „freien“, unkontrollierten Spiel der Kinder auf Straßen und Feldern, in Anlagen und Pausenhöfen handelt, stellt das Buch einen wichtigen Beitrag zur Spielpädagogik dar.
Teil 2 enthält eine Sammlung von Spielliedern und Abzählreimen aus Württemberg.

Teil 1 und 2 – 1979. – 345 / 373 S. – Zugl.: Tübingen, Univ., Diss., 1979

ISBN: 978-3-925340-18-5

Preis: 13,50 und 16,50 Euro

TVV-Mitglieder: 8,77 und 10,72 Euro

Bestellformular
Vorname/ Nachname
Wir benötigen eine E-Mail von Ihnen für die Abwicklung des Bestellvorgangs.
Hier nennen Sie uns bitte den Titel und die Anzahl des gewünschten Buchs.