info@tvv-verlag.de

Band 37
Unterhaltung und Information im Fernsehen
Dargestellt am Beispiel der Abendschau Baden-Württemberg

Information und Unterhaltung sind die beiden Pole im Angebot des Fernsehens; die Gesetze unverbindlicher Unterhaltung scheinen dabei für weite Teile des Programms immer mehr bestimmend zu werden. In dieser ideologiekritischen Inhaltsanalyse wird das Verhältnis am Beispiel eines relativ progressiven Regionalmagazins der „Abendschau Baden-Württemberg“, untersucht. Welche Bedingungen und Beschränkungen gibt es für die Produktion? Welche gesellschaftlichen Leitbilder werden vermittelt? Dominiert schönfärberisches Lokalkolorit oder realistische Alltagsnähe? Ist der lokale Akzent ein Mittel der Aktivierung oder nur beruhigendes Medium der Apathie?
Eine theoretische Studie anhand eines praktischen Beispiels.

1975. – 377 S. – Zugl.:
Tübingen, Univ., Diss., 1975

ISBN: 978-3-925340-10-9

Preis: 15,00 Euro

TVV-Mitglieder: 9,75 Euro

Bestellformular
Vorname/ Nachname
Wir benötigen eine E-Mail von Ihnen für die Abwicklung des Bestellvorgangs.
Hier nennen Sie uns bitte den Titel und die Anzahl des gewünschten Buchs.